• Meckelfelder Weg 55, 21079 Hamburg, 0 40 – 768 71 36, info@dinger-hh.de

  • Fassadenschutz gegen das Wetter

  • Fassadenschutz – wir kratzen an Ihrer Fassade

    Farbe und Architektur sind untrennbar miteinander verbunden – im Hinblick auf Ästhetik und Schutz, mit wachsender Bedeutung von ökonomischen und ökologischen Aspekten. Wir haben für jeden Anspruch passende Lösungen auf höchstem Qualitätsniveau. 

    Wer Hauseigentümer ist, weiß das – man ist fortlaufend damit beschäftigt, den Wert des Hauses zu erhalten. Immer wieder fallen kleinere Reparaturen an. In gewissen Zeitabständen auch Große. Der Fassadenschutz gehört zu einem der wichtigsten Faktoren, wenn es sich um den Werterhalt dreht.

    Um die Fassade eines Hauses unempfindlich gegen Witterung, Schmutz und Überwucherung zu machen, sollte unbedingt eine Imprägnierung vorgenommen werden. Dies wird für seit einiger Zeit anhand einer Fassadenfarbe mit Nano-Technologie erreicht. Hierbei wird eine Lösung aus Millionen winziger Teilchen unter die Farbe gemischt, die jede Pore in der Fassade wasserdicht verschließen und so das Eindringen von schädigenden Stoffen verhindern. Auf diese Weise perlen Regen und Schlamm einfach von der Hauswand ab, ohne dabei Schaden anzurichten. Die Grundlage bieten dabei häufig sogenannte Siloxane, mikroskopisch kleine Teilchen auf Silicium-Basis.

    Da eine solche Fassadensanierung Kosten verursacht, die sich durch gute Vorbereitung vermeiden ließen, sollten Sie sich bei diesem Thema professionell beraten lassen.

     

    Von Malerei verstehen wir was!

     

    Foto: Stilfassade in der Margaretenstraße 21 in Hamburg.